2014

Der Himmel zwischen den Welten
aka: Die Liebe unserer Eltern

... es macht Spaß, den Darstellern zuzuschauen, zumal auch die Nebenrollen etwa mit Ludger Pistor oder Bibiana Beglau prominent besetzt sind. Außerdem erfreut Szabó immer wieder mit unerwartet witzigen Momenten, und Zoe Moore löst nach „Die kleine Meerjungfrau“ und „Mein Sohn Helen“ erneut jenes schauspielerische Versprechen ein, das sie mit 14 Jahren in „Max Minsky und ich“ (2007) gegeben hat.
FrankfurterRundschau

2012

Stärke 6

Realistisch, packend und souverän gespielt.
TV Spielfilm

2009

Ein Praktikant fürs Leben

... man sollte den Film von Ingo Rasper (...) vor allem sehen und genießen. Der Film (...) besticht durch eine klare, dichte Komödiendramaturgie
TITTELBACH.TV

2006

Schöne Aussicht

Symphatische Unterhaltung vor zauberhafter Kulisse
TZ FERNSEHMAGAZIN

2005

Der Sushi Baron - Dicke Freunde in Tokio

... man lacht sich schräg
ABENDZEITUNG München

2003

Mein Weg zu dir heißt Liebe

Facettenreich mit Fingerspitzengefühl erzählt
TV TODAY